Klimafreundlicher Neubau - Nichtwohngebäude (Darlehen)

+++ Bitte beachten: Aufgrund einer sofortigen Haushaltssperre ist die Antragstellung für diese Förderung bis auf weiteres ausgesetzt! (Stand 22. Januar 2024) +++

Der KfW Kredit für klimafreundlichen Neubau von Nichtwohngebäuden fördert den Neubau oder den Kauf eines neuen bzw. frisch sanierten Effizienzgebäudes.

Gefördert werden die Baukosten und Kosten der förderfähigen Umfeldmaßnahmen, der Kaufpreis der Immobilie, energetische Maßnahmen und Kosten, die zu einer Effizienzgebäude-Stufe führen. Anlagen wie Photovoltaik oder Windkraft sowie Stromspeicher werden nicht mehr gefördert.

Antragsberechtigt sind unter anderem Contractoren, Unternehmen und Hauseigentümer*innen.
Fördergeber:
KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau
Fördergebiet:
bundesweit
Förderberechtigte:
Einzelhandel gesamt
Förderart:
Darlehen
Förderhöhe:
Förderkredit ab 0,01 % effektiver Jahreszins für Erstkauf und Neubau.
Bis zu 15 Mio. Euro Kredit für Effizienzgebäude.
Weniger zurückzahlen: zwischen 5 % und 35 % Tilgungszuschuss
Zusätzliche Förderung möglich, z. B. für Baubegleitung, Materialkosten bei Eigenleistung und Nachhaltigkeits­zertifizierung

Kontakt Bewilligungsbehörde

KfW - Kreditanstalt für Wiederaufbau
Palmengartenstraße 5-9
60325 Frankfurt am Main
Telefon: 0800-5399007

Das könnte Sie auch interessieren

Energieberater-Übersicht

Sie möchten den nächsten Schritt wagen? Dann finden Sie hier kompetente Energieberaterinnen und Energieberater in Ihrer Nähe, die Ihnen dabei helfen können!

Themenseite Energiemanagement

Vom selbstgemachten Energiemanagement bis hin zum Energiemanagementsystem: ein kontinuierlich durchgeführtes Energiemanagement zahlt sich nicht nur durch sinkende Strom- und Heizkosten aus: auch die Umwelt profitiert davon.

Leitfaden Energiesparen (Bereich Technik)

In diesem Energiespar-Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie blitzschnell und ohne große eigene Investitionen Energie einsparen können.

Leitfaden Energiesparen (Bereich Organisation)

Durchschnittlich können Sie Ihren Energieverbrauch durch Energieeffizienzmaßnahmen tatsächlich um 15 - 20 % senken – und das meist mit einfachen, kostenlosen Mitteln.

Leitfaden energieeffiziente Dämmung

Im Winter wohlig warm und im Sommer angenehm kühl - eine Wohlfühl-Atmosphäre ist für Kund:innen besonders wichtig.

Checkliste energieeffiziente Wärmedämmung

Keine Energie verheizen - Wie Sie Wärmeverluste über die Gebäudehülle vermeiden.

Themenseite Heizung

Auch beim Thema Heizen lohnt es sich, unnötige Energiefresser zu enttarnen und effizientere Möglichkeiten zu prüfen.

Leitfaden effizient Heizen

Stellen Sie Ihre Heizanlage mal auf den Prüfstand. Sie werden überrascht sein, welche Möglichkeiten sich hier bieten.

Leitfaden hydraulischer Abgleich

Wir helfen Ihnen, die Macken Ihrer Wärmezentrale zu verstehen und zu beseitigen.

Themenseite Kühlung

Fast 50% der Stromkosten im Lebensmitteleinzelhandel gehen auf das Konto der Kälteerzeugung und Klimatisierung. Ein effizienter Einsatz von Kühlmöbeln und Kältetechnik zahlt sich schnell aus.

Leitfaden energieeffiziente Kühlmöbel

In diesem Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie den Energieverbrauch Ihrer Kühlmöbel mit einfachen Mitteln senken können.

Checkliste energieeffiziente Kühlmöbel

Wie steckerfertige Kühlmöbel energieeffizient arbeiten. Wir zeigen es Ihnen!

Themenseite Strom und Wärme

Wie wäre es, wenn Sie z.B. mit Sonnenenergie Ihren eigenen kostengünstigen Strom oder Ihre eigene Wärme erzeugen könnten?

Leitfaden Photovoltaikanlage

Die Energie der Sonne nutzen – das ist im Einzelhandel längst keine Seltenheit mehr. Strom aus der eigenen PV-Anlage direkt zu verbrauchen, hat viele Vorteile.

Checkliste Photovoltaikanlage

Wie Sie aus Ihrem Dach eine Energiefabrik machen. Wir helfen Ihnen dabei!